Vorbericht: HSC BW Tündern III – TSV Brünnighausen

– Krupski erwartet „enge Kiste“ – 

Nach der ärgerlichen Pleite am letzten Wochenende gegen Diedersen wollen wir es im ersten Heimspiel der Rückrunde (Sonntag, 29.03.2015 um 12.30 Uhr) besser machen. Ob das Spiel dabei auf dem Rasen- oder dem Kunstrasenplatz stattfindet ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht 100% geklärt.

159

Nichtsdestotrotz wollen wir uns am Sonntag deutlich besser verkaufen auch wenn es erfahrungsgemäß immer eine enge Kiste gegen Brünnighausen ist. Auf dem tiefen Platz in Diedersen konnten wir unser Spiel nur schwer aufziehen und die vorhandenen Torschüsse wurden entweder vom Gegner oder vom Pfosten entschärft. Wenn wir diese beiden Dinge abstellen können bin ich guter Dinge, dass wir die drei Punkte in Tündern behalten.

Mit besten Grüßen

 

Lars Krupski