HSC BW Schwalbe Tündern

1. und 2. Herren mit drei Neuzugängen

– Punktuelle Verbesserungen komplettieren die verschiedenen Mannschaftsteile – 

Trotz Abstieg aus der Landesliga bleibt der Kern unserer 1. Herren im Großen und Ganzen bestehen. Lediglich auf Edward Urich, welcher nach einigen erfolgreichen Jahren wieder in seinen Heimatverein den TSV Lenne wechselt und auf Patrick Blum (FC Lehrte) muss Trainer Siggi Motzner verzichten.

Als Neuzugang begrüßen dürfen wir dafür Mesut Kaya vom SV Lachem-Haverbeck und wünsche ihm auf diesen Wege viel Erfolg in Tündern!

Nach den Abgängen von Joshua Wichens, Jörn Harland und Niklas Meyer gab es auf für das Team von Timo Dubberke Handlungsbedarf.

Für die Torwartposition konnte ein alter Bekannter zurückgewonnen werden. Ab sofort steht mit Tobias Stegtmaier (TSV Grohnde) ein weiterer erfahrende Keeper zur Verfügung. Ihm an der Seite folgt Alexander Schütz und komplettiert damit die Kaderplanungen für die zweite Herrenmannschaft.

Auch euch wünschen wir viel Erfolg und eine gute Zeit beim HSC BW Schwalbe Tündern!