HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: Landesliga Damen – HSC BW Tündern – SV Sebbenhausen-Balge‏

– „Bin mit der bisherigen Ausbeute zufrieden!“ – Anstoß am Samstag, den 10.10.2015 um 18.00 Uhr in Tündern –

Im dritten Spiel innerhalb von sieben Tagen treffen wir am Samstagabend auf den SV Sebbenhausen-Balge. Mit der bisherigen Ausbeute von vier Zählern aus dieser „englischen“ Woche bin ich zufrieden, allerdings wollen und müssen wir am Samstag drei Punkte nachlegen, um aus einer ordentlichen Woche eine sehr gute Woche zu machen.

Wenn es uns gelingt an die starken Leistungen aus dem Spiel in Helstorf sowie der zweiten Halbzeit gegen Bückeberge anzuknüpfen, stehen die Chancen auf einen Sieg nicht schlecht. Allerdings sind die Gäste aus dem Kreis Nienburg definitiv keine Laufkundschaft, denn besonders in der Offensive sind die Balgerinnen stark besetzt. Wir werden erneut an unsere Leistungsgrenze gehen müssen, wenn wir am Samstag den nächsten Dreier einfahren wollen.

Da ich am Samstag aus privaten Gründen verhindert sein werde, übernehmen Thomas Haß, Wolfgang Helms uns Jannik Lehnhoff die Betreuung der Mannschaft.

Viele Grüße
Alexander Stamm