HSC BW Schwalbe Tündern

Spielbericht: C-Juniorinnen Bezirksliga – VfL Eintracht Hannover – HSC BW Tündern

– VfL Eintracht Hannover – HSC BW Tündern 5:0 (1:0) –

Mit einer 0:5-Auswärtspleite sind die neuformierten C-Juniorinnen des HSC BW Tündern in die Punktspielserie gestartet.

„Glückwunsch an Hannover! Der Sieg der Landeshauptstädterinnen ist insgesamt verdient, aber aus meiner Sicht um zwei Tore zu hoch ausgefallen. Fussballerisch hatten wir zwar Vorteile, konnten unsere körperlichen Nachteile gegen die fast komplett mit dem älteren Jahrgang angetretenen Gastgeberinnen über die gesamte Spieldauer aber nicht kompensieren. Besonders in der zweiten Halbzeit haben die Hannoveranerinnen ihre körperliche Überlegenheit ausgespielt und unsere Fehler eiskalt bestraft.“ berichtet Trainer Alexander Stamm.

Dennoch kann Stamm positive Zeichen aus der Niederlage ziehen. „Insgesamt bin ich mit dem Auftritt meiner Mannschaft aber zufrieden. Die Mädels haben alles gegeben, ansehnlichen Fußball geboten und sich trotz des Rückstandes nicht hängen lassen.“

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.