HSC BW Schwalbe Tündern

Tag der Zivilcourage – Hinsehen und Handeln!

– Mit Zivilcourage zu Integration und fairem Miteinander – HSC BW Schwalbe Tündern und das ViKiLu Gymnasium laden zum Tag der Zivilcourage –

hameln-zeigt-zivilcourage

Zu viele Menschen sehen weg, wenn Mut zur Hilfe gefragt ist. Darum appellieren wir an alle Bürgerinnen und Bürger, Menschen zu helfen, die in Not sind oder bedroht werden. Mit Entschlossenheit statt Gleichgültigkeit kann jeder dazu beitragen, dass wir uns in unserer Stadt sicher fühlen. Jeder kann helfen, ohne sich selbst zu gefährden. Geholfen zu haben ist eine wertvolle Erfahrung. Und jeder von uns ist dankbar, wenn er in einer Notsituation auf beherzte Helfer und aussagebereite Zeugen vertrauen kann. Helfen ist notwendig!

Im Weserberglandstadion Hameln am 20.09.2015 unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Ministers für Inneres und Sport Boris Pistorius sowie den Initiatoren vom HSC BW Schwalbe Tündern und dem ViKiLu Gymnasium Hameln wartet auf Sie ein vielfältiges, informatives aber auch unterhaltsames Programm.

Spiel, Sport und spannende Interviews zum Thema Zivilcourage werden Sie auf unserer Bühne zu sehen bekommen. Im Stadionbereich haben Sie außerdem die Gelegenheit sich mit dem Thema Zivilcourage genauer auseinander zu setzen, sich bei den Teilnehmergruppen der Initiative zu informieren, Gespräche und Diskussionen zu führen und an Aktionen teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihr Interesse!

Mehr Infos finden Sie auf dem Flyer zum Tag der Zivilcourage in Hameln -> Download Flyer


Rahmenprogramm:

14.00 Uhr
Beginn
Präsentationen, Spiel und Spaß im Stadion

15.00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Aktion „ 4 Schrauben für Zivilcourage“

15.30 Uhr
Talk zum Thema Zivilcourage und Integration

16.00 Uhr
1. Damenmannschaft FSV Gütersloh (2. Bundesliga) – 1. Damenmannschaft HSC BW Tündern

17.15 Uhr
Verleihung Zivilcouragepreis der Stadt Hameln

18.00 Uhr
Promi Abschlussspiel

 

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.