HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

SPIELORTVERLEGUNG – Vorbericht: HSC BW Tündern III – SG Marienau/Coppenbrügge/Diedersen

— SPIELORTVERLEGUNG —
Das Spiel unserer 3. Herren wird auf den Kunstrasen in Afferde verlegt. Der Anstoß bleibt bei 16.00 Uhr!


– „Auf seine eigene Leistung fokussieren!“ – Anstoß am Samstag um 16.00 Uhr auf der Kampfbahn –

Wir haben unser spielfreies Wochenende für ein durchaus aufschlussreiches Testspiel gegen Börry genutzt. Beim 4:4 konnte man sehen, das wir fußballerisch immer besser in Tritt kommen, jedoch auch noch sehr viel Arbeit vor uns liegt. Vor allem müssen wir konzentrierter spielen, und das von Anfang an. Von daher erwarte ich, dass sich am Samstag jeder deutlich mehr auf seine eigene Leistung fokussiert.

Aufpassen müssen wir gegen die Spielgemeinschaft auf ihr schnelles Umschaltspiel, bei der Patrick Giger die zentrale Figur ist. Wenn wir jedoch gegen den Ball an das Hajenspiel anknüpfen, bestehen für uns alle Möglichkeiten. Hierfür müssen wir aber unser Maximum an Potential abrufen.

Wir sollten jedoch bereit sein und wollen am Sonntag unbedingt mit drei Punkten im Sack das Osterfeuer in Tündern besuchen.

Gruß
Sebastian Böhning