HSC BW Schwalbe Tündern

HSC Blau-Weiß Tündern erwartet mit MTV Rumbeck den Tabellendritten der Liga

– „Schwung aus dem letzten Spiel mitnehmen!“ – Anpfiff am Samstag, 16.04.2016 um 16:00 Uhr in der Sporthalle des Vikilu –

Tischtennis – 2. BezirklasseHSC BW Tündern – MTV Rumbeck

Nach dem Sieg gegen den TSG Emmerthal in der vergangene Woche wollen die HSC Herren diesen Schwung mit in das letzte Heimspiel der Rückrunde 2015/2016 nehmen und möglichst beide Punkte in Hameln zu behalten. Mit dem MTV Rumbeck wird eine Mannschaft zu Gast sein, die nur sehr unbequem zu spielen ist. Die Ergebnisse waren teilweise aber immer sehr knapp. An Nummer Eins steht mit André Buchholz, der zu den besten Abwehrspielern der Liga zählt und mit 26:3 eine positive Bilanz aufweist. Die Zuschauer können sich wieder auf sehr lange und sehenswerte Ballwechsel freuen.

An Position Zwei steht Roger Preuß mit 6:4, eine fast ausgeglichene Bilanz. Er versteckt hinter seinem unscheinbaren Auftreten seine Genialität als Tischtennisspieler und hat damit schon viele Gegner überrascht. Das mittlere Paarkreuz der Gäste zählt zu den stärksten der Liga. Thai Lam an Drei hat bisher 7 Spiele gewonnen und 1 verloren und zählt zu den besten Spielern im mittleren Paarkreuz. Die Nummer Vier, Stefan Erwerle, konnte bisher nur zwei Siege erringen. Auch er ist ein reiner Abwehrspieler.

Das Team um HSC-Kapitän Jörg Bartling werden wieder alles geben und sollten nach den Aufwärtstrend der letzten Spiele in der Lage sein, die entscheidenden Punkte zu machen. Ein Sieg wäre für den Saisonverlauf sehr wichtig, um die Saison mit einen Heimsieg erfolgreich zu beenden.

Wir hoffen auf Eure zahlreiche Unterstützung und freuen uns bereits auf den gemeinsamen Abend!

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.