HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

Schwalben feiern souveränen Meistertitel in der Tischtennis – 2.Bezirksklasse

– HSC-Herren gelingen fünfzehn Siege in 16 Punktspielen – Zum Abschluss gibt’s ein 9:1 gegen den MTV Rumbeck –

„16. April 2016, ein Tag, um Geschichte zu schreiben!“

Die Tischtennisabteilung des HSC Blau-Weiß Tündern feiert nach Abschluss der Saison 2015/2016 die Meisterschaft in der 2. Bezirksklasse. Die Herrenmannschaft belegte den ersten Platz mit 15 Siegen und nur ein Unentschieden mit einer beeindruckenden Bilanz von 31:1 Punkten und einem Spielverhältnis von 143:43 Spielen. Garant für den Erfolg war die geschlossene Mannschaftsleistung und neben den guten Einzelergebnissen auch die hervorragende Doppelbilanz von Jörg Bartling/Jürgen Nicklisch 15:0 sowie Andre Buchholz/Stefan Erwerle 9:3 und Roger Preuß/Thai Lam 8:5.

Basis hierfür war die gute Mannschaftsleistung von unseren souveränen Spitzenspieler André „Bubba“, Roger Preuß, Thai Lam, Stefan Erwerle, Jürgen Nicklisch und El Capitano Jörg Bartling und die beiden Ersatzspieler Mike Schwiedrowski und Fabian Koch.

Das wird für uns wieder eine neue Herausforderung. Jetzt genießen wir erstmal die Sommerpause und freuen uns auf die nächste Saison.

Viele Grüße
Thai Lam