HSC BW Schwalbe Tündern

Niemeyer bleibt und lädt zum Probetraining

– „Schön, dass der Verein mir weiterhin das Vertrauen schenkt“ – B-Jugend Probetraining am 26. Mai für den kommenden Landesliga-Kader –

Auch in der kommenden Spielzeit wird Steffen Niemeyer für die B-Junioren des HSC BW Tündern verantwortlich sein. Vorstand und Trainer einigten sich auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit. Niemeyer trainiert jetzt im dritten Jahr die Tünderaner, übernahm 2013 die C -Jugend und formte ein Team aus den damaligen Kreisligaspielern, das nun in Landesliga-Niveau hat. „Keiner traute den Jungs damals auch nur den Klassenerhalt zu“, erinnert sich Niemeyer. Allerdings gelang dieser trotz aller Vorzeichen mit dem siebten Platz in der ersten Spielzeit. In der ersten Hallensaison erreichte das junge Team aus Tündern ebenfalls die Vize-Bezirksmeisterschaft im Futsal und damit die Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft, wo das Team einen hervorragenden fünften Platz belegte. In der folgenden Saison 2014/15 verbesserte sich das Team auf den sechsten Platz in der Landesliga und musste sich erst im Bezirkspokal-Endspiel mit einem knappen 1:2 gegen Hannover 96 geschlagen geben. Der Vorstand des HSC ist mit der Entwicklung der Jugend unter Niemeyers Leitung hochzufrieden und freut sich, den Trainer aus Rühle ein weiteres Jahr in seinen Reihen zu haben. Niemeyer erläutert: „Es ist wichtig, dass die Mannschaft und der Verein die Gewissheit hat, wie es in der B-Jugend weitergeht. Aufgrund der letzten drei Jahre und der Entwicklung, die die Mannschaft gemacht hat, ist es nur logisch, diesen Weg gemeinsam weiter zu gehen. Schön, dass der Verein mir weiterhin das Vertrauen schenkt.“

Probetraining am 26. Mai in Tündern

Damit die B der Blau-Weißen sich weiterhin verbessern kann, sucht Niemeyer noch talentierte und motivierte Spieler für die kommende Saison in der Landesliga. Hierzu lädt Tünderns Trainer zum Probetraining am Donnerstag, den 26. Mai um 17.30 Uhr, auf den Sportplatz nach Tündern ein. Spieler aus den Jahrgängen 2000 oder 2001 melden sich zu dieser Einheit unter b1junioren@bwtuendern.de oder per SMS unter 0173 29 71 955 mit Namen, Verein, Position sowie Spielklasse an. Wenn der Termin nicht passen sollte, steht Niemeyer für die Suche nach einem alternativen Zeitpunkt zur Verfügung. „Die B-Junioren des HSC freuen sich über neue Team-Player!“, so Niemeyer.

Quelle: www.awesa.de