HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern III – TSV Nettelrede

– „Saison hat trotzdem Spaß gemacht!“ – Anstoß am Sonntag, 29.05.2016 um 15.00 Uhr –

Tünderns Drittvertretung beendet die Saison mit einem Heimspiel gegen den TSV Nettelrede. „In der letzten Partie wollen wir noch einmal eine gute Leistung abliefern. Trotz des aktuell letzten Tabellenplatzes hat die Saison Spaß gemacht. Die Mannschaft hat sich gut entwickelt“, erklärt Tünderns Spielertrainer Sebastian Böhning.

„Nettelrede gehört zu den stärksten Teams in der Liga. Wir versuchen uns gut zu verkaufen. In der nächsten Saison werden wir dann neu angreifen“, zeigt sich Böhning zuversichtlich.

Quelle: www.awesa.de