HSC BW Schwalbe Tündern

E-Junioren mit Kantersieg am Wochenende

TSV Klein Berkel – HSC BW Tündern 1:10

Mit einem lupenreinen Hattrick in der ersten Halbzeit, schaffte es unser Carlo, die Grundlage für einen tollen Erfolg herzustellen. Unsere Jungs waren von der ersten Minute an die klar überlegende Mannschaft und haben auch schnell die Schwachpunkte der gegnerischen Mannschaft erkannt und fingen dann schnell an, diese auch auszunutzen. Harte Schüsse auf nassem Rasen war ein probates Mittel gegen den Torwart, der fast jeden Ball „abklatschen“ ließ.

Dieses nutzten unsere schnellen Stürmer, denen es am Ende gelang, insgesamt 10 Tore im Kasten des TSV Klein Berkel unterzubringen, aus.

In die Torschützenliste konnten sich neben Carlo (7 Tore) auch Jan-Ole (2 Tore) und Jarrel (1 Tor) eintragen und das Ergebnis hätte noch ein wenig höher ausfallen können, wenn die zwei Pfosten-und Lattentreffer von Colin den Weg ins Tor gefunden hätten.

Herausragend war auch unsere gesamte Abwehr an diesem Tag, die dem TSV kaum eine Torchance gewährte. Hier ist besonders unser Mika zu erwähnen, der seine Abwehr und seinen wirklichen sehr guten Gegenspieler zu jeder Zeit unter Kontrolle hatte. Super Jungs!

Viele Grüße
Marcel Dempewolf