HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern – FC Ambergau-Volkersheim

– „Mit einem Vorsprung nach Hildesheim fahren!“ Anstoß am Samstag um 16.00 Uhr auf dem Kunstrasen –

„Die Zielsetzung ist klar: Wir wollen unsere Heimspiele immer gewinnen“, macht Tünderns Sprecher Willi Gurgel unmissverständlich klar. Gerade vor dem Hintergrund, dass der Spitzenreiter nächste Woche gegen Verfolger Harsum spielt, soll ein Punktepolster her bzw. bestehen bleiben.

„Wir wollen mit einem Vorsprung nach Hildesheim fahren. Auch im Nachholspiel gegen Algermissen wollen wir an nächsten Dienstag gewinnen“, so Gurgel. Aufgrund der Wetterbedingungen werde die Partie wahrscheinlich auf dem Kunstrasen ausgetragen „Dazu steht Trainer Siegfried Motzner vermutlich der komplette Kader zur Verfügung“, so Gurgel.

Quelle: www.awesa.de

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.