Das Trainerkarussell dreht sich in Tündern!

 – Dubberke verlässt Tündern – Motzner, Lentge und Leonhart weiter an Bord –

Es wird routiert in Tündern!

Während der HSC BW Tündern mit Trainer Siegfried Motzner und seinem Gespann bestehend aus Co-Trainer Udo Lentge und Pressesprecher Karsten Leonhart bereits vor 3 Wochen per Handschlag die Zusammenarbeit verlängert hat, wird es bei der 2. Herren auf der Trainerbank eine Veränderung geben.

159
Siggi Motzner mit Co-Trainer Udo Lentge

Timo Dubberke wird zum Saisonende den Posten als Kreisliga-Trainer nach 4 Jahren verlassen und eine Pause einlegen. Gespräche über eine Nachfolge laufen bereits.

Wir möchten an dieser Stelle ein großes Dankeschön an Timo aussprechen. Er war nicht nur als Trainer der 2. Herren im Einsatz, sondern coachte zuvor unsere 3. Herren erfolgreich bis in die 1. Kreisklasse und konnte auch als Spieler 100% überzeugen – vielen Dank für deine unermüdliche Arbeit beim BW Tündern, Timo!

159
Trainer Sebastian Böhning

 

Auch bei unserer 3. Herren ist die Trainersituation noch nicht vollends geklärt. Trainer Sebastian Böhning erbat sich aus privaten Gründen eine Aufschiebung der Gespräche. Daher wird es hier erst im kommenden Jahr zu einer Entscheidung kommen.

Sportliche Grüße
Manfred Lentge