HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern III – TuS Rohden

– „Kommen immer besser in Fahrt!“ – Anstoß am Freitag um 19.30 Uhr auf der Kampfbahn –

Durch den guten Start in die Rückrunde haben wir jetzt die Chance einen großen Schritt Richtung Mittelfeld und damit auch unten raus zu machen. Da derzeit einige Konkurrenten von uns ebenfalls punkten, wäre das schon wichtig.

Dass das am Freitag nicht einfach wird ist uns jedoch klar. Rohden hat eine sehr lauffreudige und zweikampfstarke Mannschaft, die zudem in der offensive gut besetzt und gefährlich bei Standards ist. Insofern wissen wir sehr genau was uns erwartet.

Das wir jedoch immer besser in Fahrt kommen, zeigen die letzten vier Spiele aus denen wir 10 Punkte geholt haben. Insofern glauben wir auch, das wir am Freitag was mitnehmen können, was auch ganz klar das Ziel ist.

Personell fallen Martin Prüfer, Jan Holste, Yannik Strunk und Patrick Albert aus.

Gruß
Sebastian Böhning

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.