HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: SG Flegessen/Süntel – HSC BW Tündern III

– „Bei guter Leistung werden wir auch Punkten!“ – Anstoß am Sonntag um 15.00 Uhr in Flegessen –

Durch den Start in die Rückrunde haben wir uns eine gute Ausgangsposition erarbeitet. Bei einem Sieg könnten wir den Gegner auf 9 Punkte distanzieren. Flegessen hat jedoch nach der Winterpause bereits 4 Punkte geholt. Insbesondere die personellen Zugänge um Lukas Nowag sind voll eingeschlagen. Insofern sind wir gewarnt.

Flegessen stand zuletzt zudem äußerst kompakt und tief in der eigenen Hälfte. Nach Ballgewinn ist mit Lukas Nowak ein zentraler Anspieler da, der die Bälle hält und immer wieder gefährliche Konter einleitet.

Wir haben diese Woche jedoch auch genutzt um uns auf das Spiel vorzubereiten. Die Jungs wissen was die Schlüsselpunkte in dem Spiel sein werden. Wenn wir eine gute Leistung zeigen, werden wir auch punkten.

Personell fallen Sascha Kummerow, Artur Urich, Thorsten Ridder und Patrick Albert aus.

Gruß
Sebastian