HSC BW Schwalbe Tündern

Fördertraining für alle Juniorinnen

Der HSC BW Schwalbe Tündern lädt alle talentierten, fußballspielenden Mädchen der Altersklassen 2001 bis 2007 am Dienstag, den 25.04. und Donnerstag, den 27.04.2017 um jeweils 17.30 Uhr in Tündern (Sportplatz Lawerweg) zu einem Fördertraining ein.

Um den Mädchenfußball im Kreis Hameln-Pyrmont weiter zu fördern und auszubauen, möchten wir allen fußballbegeisterten Mädchen die Gelegenheit geben, sich unsere Trainingsmethoden einmal anzuschauen und eventuell sich für unsere Teams zu begeistern.

Damit der Mädchenfußball im Kreis Hameln-Pyrmont auch zukünftig eine Chance hat sich mit den „großen Vereinen“ im Raum Hannover messen zu können, sind wir der Auffassung, dass eine Zusammenführung von talentierten Mädchen erforderlich ist. Hierzu wollen wir ein Konzept erstellen, dass den Mädchen die bislang ausschließlich in Junioren-Mannschaften mitwirken konnten eine parallele Spiel- und Trainingsmöglichkeit ermöglicht wird.

Der HSC BW Tündern bietet für ambitionierte und leistungsorientierte Spielerinnen eine perfekte Umgebung für die sportliche Weiterentwicklung und blickt zudem auf viele erfolgreiche Jahre im Mädchenfußball zurück. Unser Mannschaften haben sich mittlerweile im Bezirk Hannover erfolgreich etabliert und werden durch unsere qualifizierten Trainer mit langjähriger Erfahrung betreut und gefördert.

Wir würden uns freuen, wenn wir Dich und Deine Eltern am 25. und 27.04.2017 begrüßen dürfen!

Eine Anmeldung wäre für unsere Planungen sehr hilfreich. Bitte schreibe uns dafür eine Email an Dirk_Kasenburg@t-online.de oder rufe uns an unter 0174-9803401.

Sportliche Grüße
Dirk Kasenburg