HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: TSV Germania Reher – HSC BW Tündern III

– „Es wird wieder eine Hercules-Aufgabe!“ – Anstoß am Sonntag, 29.10.2017 um 14.00 Uhr in Reher –

Mit 9 Punkten aus den letzten 5 Spielen und dem wichtigen Sieg gegen Königsförde am vergangenen Wochenende steht unsere 3. Herren mit dem momentanen 9. Platz gefestigt im Mittelfeld der 1. Kreisklasse. Daher ist für Trainer Sebastian Böhning die Marschroute für das Spiel am Sonntag gegen Reher klar: „Am Sonntag wollen wir unseren Erfolg gegen Königsförde vergolden. Wir haben da gezeigt, dass wir in derzeit glänzender Form sind.“.

Sorgen bereitet Böhning nur die personelle Lage in seinem Team. Daher wird es auch in Reher „wieder eine Hercules-Aufgabe werden.“ Trotzdem zeigt er sich kämpferisch auch aufgrund der Vergangenheit beider Teams: „Die letzten Jahre haben zudem gezeigt, dass es meist sehr enge Spiele waren. Nichtsdestotrotz wollen wir natürlich etwas mitnehmen.“, schließt Böhning seinen Vorbericht ab.