HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern – STK Eilvese

– „Wir sind gewarnt!“ – Anstoß am Samstag, 11.11.2017 um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasen Hameln –

Die Blau-Weißen empfangen am Samstag das Schlusslicht der Landesliga. „Wir sind aber gewarnt. Eilvese hat gegen Bad Pyrmont gewonnen, daher dürfen wir den Gegner keinesfalls unterschätzen“, warnt Tünderns Sprecher Karsten Leonhart. „Die wollen unten raus und dementsprechend auftreten. Wir müssen uns auf einen harten Kampf einstellen.“

Seit acht Spielen sind die Blau-Weißen mittlerweile ungeschlagen und haben mit ihren breiten Kader ihre Landesliga-Tauglichkeit unter Beweis gestellt. Dennoch warnt „Leo“: „Wir haben im Moment das Glück auf unserer Seite. Das ist aber auch gefährlich. Wir dürfen uns nicht darauf verlassen und müssen uns immer wieder neu beweisen.“

Quelle: www.awesa.de