HSC BW Schwalbe Tündern

Tischtennis-Damen gehen mit zwei starken Siegen in die Weihnachtspause

Bereits vergangenes Wochenende konnten wir gegen unseren Tabellennachbarn TSV Steinbergen in einer – bis zum letzten Einzel spannenden Partie – einen wichtigen 8:6 Sieg einfahren.

Jetzt ging es am letzten Spieltag der Hinrunde zum Tabellenletzten TSV Bokeloh. Wir wussten, dass ein Sieg auf jeden Fall Pflicht ist, um Anschluss ans Mittelfeld zu halten. Hier legten wir mit unseren beiden gewonnenen Doppeln den Grundstein zu unserem späteren deutlichen 8:1 Sieg. Es war wieder einmal eine geschlossene starke Mannschaftsleistung, wie schon in der gesamten Saison.

Insgesamt spielten wir als Aufsteiger eine starke Hinrunde. Mit 8:10 Punkten freuen wir uns nun mit Platz 6 in der Tabelle –einen sicheren Mittelfeldplatz – in die Weihnachtspause zu gehen.

Mitte Januar werden wir dann hoch motiviert in die Rückrunde starten. Vielleicht hat ja der ein – odere andere dann mal Lust bei einem unserer Heimspiele zuzuschauen. Wir würden uns freuen.

Frohe Weihnachten und einen guten „Rutsch“ ins neue Jahr 2018 wünschen Denise, Corinna, Rahel und Birgit.