HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: SV Bavenstedt – HSC BW Tündern

– „Sollten in der Lage sein Paroli zu bieten!“ – Anstoß am Samstag, den 17.03.2018 um 16.00 Uhr in Bavenstedt –

Am kommenden Samstag müssen die Schwalben um 16:00 Uhr an der Bavenstedter Haupstraße gegen den SV antreten. Nach der Niederlage am Dienstag Abend in Krähenwinkel wird eine Leistungssteigerung nötig sein, um aus dem Hildesheimer Vorort etwas Zählbares mitzunehmen.

Die Gastgeber zählen wie jedes Jahr in der Landesliga zu den Favoriten und belegen zur Zeit dem 6. Platz mit 22 Punkten, haben allerdings auch erst 13 Pflichtspiele absolviert. Eine Heimbilanz mit 4 Siegen aus 7 Spielen ist nun nicht gerade überragend, wodurch wir uns durchaus etwas ausrechnen.

Im Hinspiel auf der Kampfbahn gab es in einem hochklassigem Spiel ein 2:2, wobei der Ausgleich der Bavenstedter erst in der letzten Minute fiel und den Schwalben einen Sieg raubte.

Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle sollten wir einen schlagkräftigen Trupp zusammenbekommen um dem Bavenstedter Paroli bieten zu können.

Mit freundliche Grüßen
Willi Gurgel

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.