HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: SV Ramlingen/Ehlershausen – HSC BW Tündern

– „Die Mannschaft muss eine Reaktion zeigen!“ – Anstoß am Mittwoch, den 09.05.2018 um 19.00 Uhr beim SV Ramlingen/Ehlershausen –

Am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr steht das letzte Wochentagsspiel beim SV Ramlingen/Ehlershausen für die Schwalben an. Nach der desolaten Vorstellung am Sonntag in Godshorn muss die Truppe von Trainer Motzner um Wiedergutmachung bemüht sein. Die Erwartungshaltung ist allerdings nicht sehr hoch. Vielleicht auch ein Vorteil, wenn der Gegner in der Tabelle weiter oben steht.

Die Mannschaft muss nun eine Reaktion zeigen, darüber sind sich alle Beteiligten im Klaren. Zudem wäre schon ein Teilerfolg im Vorfeld des Derbys gegen Pyrmont gut für das Selbstvertrauen, was offensichtlich nicht in ausreichendem Maße vorhanden ist. Der Gegner aus Ramlingen hat diese Saison wieder mal sein Aufstiegziel so gut wie nicht erreicht. Die Heimbilanz ist allerdings beeindruckend. Von 11 Begegnungen wurden 8 gewonnen. Auch im Hinspiel auf der Kampfbahn haben die Ramlinger mit 3:1 gesiegt. Alles keine guten Voraussetzungen für ein positives Abschneiden, doch genau darin liegt vielleicht die Chance, etwas zu erreichen.

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.