HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: SC Hemmingen/Westerfeld – HSC BW Tündern

– „Eine schwere Aufgabe erwartet uns!“ – Anstoß am Sonntag, den 02.09.2018 um 15:00 Uhr beim SC Hemmingen/Westerfeld –

Nun haben die Schwalben ihre erste Niederlage am vergangenen Freitag gegen Bückeburg bekommen. Die war allerdings sehr unglücklich, denn das entscheidende Tor fiel in der letzten Minute der Nachspielzeit. Zuvor trafen die Schwalben dreimal das Aluminium und waren auch im Gesamten die bessere Mannschaft.

Nun steht das Auswärtsspiel beim Aufsteiger aus Hannover an. Die Gastgeber sind noch ungeschlagen und erwarten die Schwalben zum Spitzenspiel am Sonntagnachmittag. Als Tabellenführer haben die Spieler des SC Hemmingen/Westerfeld alle vier Spiele gewonnen und dabei 12:2 Tore erzielt. Eine schwere Aufgabe für die Jungs von Trainer Siggi Motzner, die sich allerdings mit den zuletzt gezeigten Leistungen keinesfalls verstecken müssen.

Die nach wie vor hervorragende Defensive mit aktuell nur einem Gegentor ist somit extrem gefordert. Ein angestrebter Erfolg in Hannover wird nur über die Kompaktheit erzielt, welche zumeist eine Stärke der Mannschaft aus Tündern ist.

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel