HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern – TuS Sulingen

– „Rückkehrer Piontek gibt sein Heimspiel Comeback!“ – Anstoß am Samstag, den 22.09.2018 um 16:00 Uhr auf der Kampfbahn –

Nach dem erfolgreichen Pokalspiel in Arnum, dass die Schwalben durch ein Tor von Marc Robin Schumachers mit 1:0 gewann, gastiert am kommenden Samstag der Oberliga Absteiger TuS Sulingen auf der Kampfbahn. Die Voraussetzungen für dieses Spiel sind durchwachsen, da einige Spieler angeschlagen bzw. krank sind. Trainer Motzner wird erst am Freitag seinen Kader final benennen können.

Der Gast aus Sulingen stieg in der vergangenen Saison aus der Oberliga ab und plant den sofortigen Wiederaufstieg. Und das gelingt der Elf von Trainer Ortega zurzeit gut: Momentan belegt der TuS als bisher ungeschlagene Mannschaft den zweiten Tabellenplatz und wird versuchen, aus Hameln möglichst drei Punkte mitzunehmen.

Allerdings treffen sie auf eine hoch motivierte Elf um den zurückgekehrten Kapitän Tim Piontek, die natürlich ebenfalls ihre gute Bilanz ausbauen will. Ein Spitzenspiel ist damit vorprogrammiert!

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel