HSC BW Schwalbe Tündern

Vorbericht: SV Iraklis Hellas – HSC BW Schwalbe Tündern

„Wollen unsere momentane Verfassung weiter halten!“ – Anstoß am Mittwoch, den 03.10.2018 um 15:00 Uhr beim SV Iraklis Hellas –

Bei der kommenden Partie am Mittwoch in Hannover bei dem Aufsteiger SV Iraklis Hellas betreten die Schwalben mal wieder Neuland. Die Gastgeber weisen eine bisher bescheidene Heimbilanz mit nur einem Sieg aus 4 Spielen auf. Aktuell holten sie am vergangenen Wochenende beim 0:0 in Pattensen einen Punkt und waren damit auch nicht schlechter als die Schwalben bei Ihrem kürzlichen Auftreten in Pattensen.

Das Auswärtsspiel am späten Samstagabend in Steimbke gewannen die Tünderaner mit 3:1 und haben ihre hervorragende Position in der Tabelle weiter untermauert. Nun soll es auch in Hannover zu den nächsten Punkten kommen. Allerdings wird eine Steigerung gegenüber der Partie in Steimbke von Nöten sein. Die spielfreudigen Griechen werden alles versuchen um den zweiten Heimsieg zu landen.

In der momentanen Verfassung wird es aber schwer sein, die Spieler von Trainer Motzner zu besiegen. Personell ist nur Kapitän Tim Piontek aus Urlaubsgründen nicht an Bord.

Mit freundliche Grüßen
Willi Gurgel