HSC BW Schwalbe Tündern
Foto: www.awesa.de

Vorbericht Frauen: SV Gehrden – HSC BW Tündern II

– „Brauchen eine konzentrierte Leistung!“ – Anstoß ist am Sonntag, den 11.11.2018 um 11:00 Uhr in Gehrden –

Zu einem schwierigen Auswärtsspiel reisen die Frauen des HSC BW Tündern II am Sonntag nach Gehrden. Nach dem wichtigen Sieg am vergangenen Wochenende sind die „Schwalben“ auf den 6. Tabellenplatz geklettert, liegen aber nur 3 Punkte vor der Gefahrenzone.

Dort rangieren die Gastgeberinnen derzeit auf dem Relegationsplatz. Mit einem weiteren Dreier könnten die Blau-Weißen somit einen direkten Konkurrenten auf Abstand halten und sich zusätzliche Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschaffen.

Tünderns Coach Thomas Haß erwartet ein enges Match auf dem Gehrdener Kusntrasenplatz. „Wir haben zuletzt gute Leistungen gezeigt, aber uns auch schwächere Phasen in den Spielen geleistet. Am Sonntag
brauchen wir eine konzentrierte Leistung über 90 Minuten. Wenn wir die schnellen Offensivspielerinnen der Gastgeberinnen in den Griff kriegen, haben wir gute Chancen, die Punkte mitnehmen“ blickt Haß voraus.

Viele Grüße
Thomas Haß