HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

Motzner & Dubberke verlängern – Piontek neu im Trainerteam!

Der Verein HSC BW Tündern hat sich mit Trainer Siggi Motzner auf eine weitere Zusammenarbeit für die Saison 2019/20 geeinigt. Bereits vor Weihnachten konnten sich Vorstand und Trainer für die neue Spielzeit einigen. Auch weiter mit an Bord sind Co-Trainer Udo Lentge, Torwart-Trainer Jörn Waczynski und Betreuer Rudi Sonnemann sowie Willi Gurgel der weiter für die Pressearbeit zur Verfügung steht.

Zum aktuellen Trainerteam stößt ein uns sehr bekanntes Gesicht dazu: Tim Piontek wird ab der kommenden Saison das Trainer- und Betreuerteam unterstützen. Darüber sind wir mehr als erfreut, denn dies ist eine Entscheidung für die Zukunft.

159
Hier noch als Spieler auf dem Feld – Tim Piontek

Wir freuen uns sehr, dass wir den seit vielen Jahren eingeschlagenen Weg weitergehen können und werden. Der Erfolg, den wir momentan haben, ist fantastisch, aber immer auch nur eine Momentaufnahme, denn im Sport kann von „Jetzt auf Gleich“ immer einiges passieren. Deshalb genießen wir das „Jetzt“, bleiben aber weiterhin bescheiden.

Unser größtes, kurzfristiges Ziel ist, dass unsere hochtalentierten Jugendspieler, wovon am Saisonende viele aus der A-Jugend in den Herrenbereich kommen, den Sprung in die Herrenteams mitgehen und somit für weitere Qualität sorgen.

Auch die Trainerfrage für die 2. Herren ist geklärt: Timo Dubberke wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen. Dabei bekommt er weiterhin Unterstützung von Betreuer Ralf Garlipp, welcher ebenfalls für die Saison 2019/2020 zugesagt hat. Auch hierüber freuen wir uns sehr und wünschen beiden eine weiterhin erfolgreiche Zeit!

159
Weiter mit dabei: Timo Dubberke (links im Bild)

Im Winter neu dazu gestoßen sind für die 2. Herren Amos Johannes vom TSV Sabbenhausen sowie für den A-Jugend-Bereich Tristan Schmidt. Schön, dass ihr beide den Weg nach Tündern gefunden habt!

Mit sportlichen Grüßen
Manfred Lentge

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.