HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

Vorbericht: HSC BW Tündern – Heesseler SV

– „Den Aufstiegstraum weiterleben lassen!“ – Anstoß am Samstag, den 18.05.2019 um 16.00 Uhr auf der Kampfbahn –

Die Gäste aus Heessel sind für die Tünderaner ein echter Angstgegner. In 13 Begegnungen gelang erst ein Sieg und der liegt mittlerweile ganze sechs Jahre zurück. Doch in dieser Saison ist bekanntlich alles anders. Nach den beiden vergangenen Siegen strebt man auch am Samstag einen weiteren Heimsieg an. Doch auch die Heesseler gewannen ihre letzten Spiele und werden sich auch auf der Kampfbahn nicht kampflos geschlagen geben. Außerdem bin ich mir sicher, dass der auf zwei Punkte geschrumpfte Abstand zum Spitzenreiter aus Hemmingen für zusätzliche Motivation bei den Schwalben sorgen wird.

Der Kader am Samstag wird wieder mit Spielern der zweiten Herren bzw. A-Jugend ergänzt. Hierzu ist zu sagen, das alle Spieler dieser Mannschaften für das gleiche Ziel kämpfen und sich zu 100% in den Dienst der Mannschaften stellen. Ein großes Lob dafür, denn es zeigt mal wieder den Zusammenhalt aller Spieler auch über die Mannschaftsgrenzen hinaus!

Wir freuen uns schon auf das Spiel und wir werden, bei hoffentlich guten Besuch, alles geben um den Aufstiegstraum weiterleben zu lassen!

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel