HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern
Vincent Marahrens - 05.2019

Vorbericht: Spvgg. Bad Pyrmont – HSC BW Tündern

– „Haben es in der eigenen Hand!“ – Anstoß am Freitag, den 24.05.2019 um 20:00 in Bad Pyrmont –

Nun ist es soweit. Die Schwalben sind Tabellenführer mit einem Punkt Vorsprung und können mit zwei Siegen ohne fremde Hilfe in die Oberliga aufsteigen. Die letzte Niederlage der Hemminger in Sulingen und der Heimsieg gegen Heessel machten dies möglich. Allerdings steht nun das Derby in Bad Pyrmont auf dem Programm.

Die Pyrmonter werden keineswegs die Punkte freiwillig hergeben und sicherlich auch versuchen, die Hinspielniederlage zu revidieren. Die vorverlegte Partie am Freitag um 20:00 Uhr im Südstadion sollte eine stattliche Besucherzahl erreichen, das hätten beide Teams verdient. Die Chance der Tünderaner, dem Aufstieg einen großen Schritt näher zu kommen, sollten sich die Fußballfreunde aus Hameln-Pyrmont nicht entgehen lassen.

Die Truppe von Trainer Motzner wird im Kader womöglich wieder einige A-Jugend-Spieler haben, die in der Vergangenheit immer eine tolle Leistung bei ihren Einsätzen zeigten.

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel