HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

Spitzenspiel der 1. Tischtennis-Herren erfolgreich

Am Freitag fand endlich das lang ersehnte Spiel der Top Favoriten, der 1.Bezirksklasse, statt. Beide Teams waren bis zu diesem Spieltag noch ungeschlagen. Mit 7 in Folge gewonnenen Doppeln, trat der TB Hilligsfeld bestimmt auch mit eigenen Erwartungen bei uns an. Wir waren jedenfalls vorgewarnt. Was sich dann im weiteren Verlauf des Abends abspielte, hat wohl so keiner erwartet.

9:2 hieß schlussendlich das Endergebnis und gerade unser Start mit 3:0 aus den Eingangsdoppeln brachte uns früh auf die Siegerstraße. An diesem Abend lief dann alles weitere wie von alleine. Selbst Jörg Bartling, Torsten Knille und Jens Faber konnten gegen Gegner gewinnen, gegen die sie in den letzten Spielen stets verloren hatten.

Die zwei Highlights des Abends waren aber zum einen der Doppelsieg von Andre Buchholz und Thai Lam gegen die beste Paarung der Staffel, Oliver Henze und Benjamin Popp,zum anderen der Sieg von Rudi Poludniok gegen Oliver Henze. Gerade das letztgenannte Einzel war wirklich hochklassig und spannend.

Das der Sieg in dieser Höhe nicht das wahre Leistungsvermögen von Hilligsfeld widerspiegelt ist uns bewusst. Nach dem Spiel haben wir aber erst einmal den Moment genossen und uns über den Sieg gefreut.

Jens Lothar Faber