HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

Vorbericht: 1. FC Germania Egestorf-Langreder – BW Tündern

– „Schweres Auswärtsspiel vor der Brust“ – Anstoß am Donnerstag, den 31.10.2019 um 15:00 Uhr beim 1. FC Germania Egestorf-Langreder –

Am kommenden Donnerstag treten die Schwalben in Barsinghausen Stadtteil Egestorf gegen den Regionalliga Absteiger der letzten Saison an. Ein sehr schweres Auswärtsspiel für unsere Elf. Allerdings sind die letzten Auftritte ermutigend von der Leistung aber leider noch nicht von den Ergebnissen. Der Gastgeber hat zur Zeit noch keine Konstanz in seinen Leistungen. Darin liegt möglicherweise eine Chance, mal wieder einen Erfolg zu erzielen.

In den letzten Partien gegen die Top Zwei Teams der Oberliga hat die Elf von Trainer Motzner sehr gut mitgehalten und hätte bei etwas Glück einen Erfolg erzielen können. Doch nun konzentriert man sich auf diesen Gegner. Leider wird Tim Nicklas Schuhmachers nach der roten Karte fehlen, ebenso wie Sören Vespermann. Wieder dabei ist aber Kris Lennart Müller nach absitzen seiner roten Karte. Wahrscheinlich wird auch Yves Hackl wieder im Kader sein, der sein Startelfdebüt gegen Delmenhorst hatte. Der komplette Kader wird erst am Mittwoch final benannt. Aktuell sind aber keine Spieler verletzt.

Mit sportlichen Grüßen
Willi Gurgel