HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern
Quelle: www.awesa.de

Vorbericht: MTV Eintracht Celle – BW Tündern

– „Voller Einsatz ist die Grundvoraussetzung!“ – Anstoß am Samstag, den 16.11.2019 um 14.00 Uhr in Celle –

Am Samstag macht sich der Tündern-Tross auf den Weg nach Celle, um das Aufsteigerduell beim MTV Eintracht zu bestreiten. Während Tündern mit sechs Punkten weiterhin die „Rote Laterne“ hält, schlagen sich die Celler als Liga-Neuling besser: Mit 20 Punkten belegen sie aktuell den zehnten Rang, haben fünf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Zuletzt kassierte der MTV jedoch vier Niederlagen in Serie. Für die Blau-Weißen lief es allerdings nicht besser.

In den letzten acht Partien gingen die Windmühlenkicker leer aus. Während sich die Elf von Trainer Siegfried Motzner trotz der Negativserie meist erhobenen Hauptes geschlagen gab, setzte es zuletzt gegen den TuS Bersenbrück eine 1:5-Pleite, mit der die Tünderaner ganz und gar nicht zufrieden waren. „Ich bin heute das erste Mal in dieser Oberliga-Saison enttäuscht“, sagte Herrenkoordinator Manfred Lentge kurz nach Abpfiff.

Sprecher Willi Gurgel fordert am kommenden Samstag die Besinnung zu den Tugenden, die Tündern trotz der nicht enden wollenden Niederlagenserie bisher auszeichneten: „Wir können mit unseren Gegnern mithalten. Das gelingt allerdings nur, wenn jeder seine Leistung abliefert. Tun die Spieler das nicht, enden die Spiele wie gegen Bersenbrück. Dann kriegst du in der letzten Viertelstunde vier Gegentore und verlierst ein Duell, das du nicht verlieren musst. Selbst wenn wir verlieren, muss sich jeder am Ende auf die Schulter klopfen und sagen können: Trotzdem haben wir alles gegeben. Natürlich klingt das abgedroschen, aber so ist es nun einmal. Voller Einsatz ist die Grundvoraussetzung, um in der Oberliga überhaupt um die Punkte mitspielen können. Ist dies gegeben, schauen wir, was gegen Celle möglich ist. Es ist schade, dass wir gegen viele Topmannschaften sehr gute Leistungen zeigen, aber gegen vermeintliche direkte Konkurrenten nicht.“

Quelle: www.awesa.de