HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern

20. Volksbank-Hoppe-Cup

– 20. Jahre Volksbank-Hoppe-Cup am 05. und 06. Januar 2019 in der Sporthalle West in Hameln –

Der Volksbank-Hoppe-Cup feiert sein Jubiläum, die Gruppen stehen – gedulden müssen wir uns aber noch bis zum 5. Januar. Dann startet die 20. Auflage des Turniers in der Hamelner Halle West (Breslauer Allee, 31789 Hameln). Insgesamt 16 Mannschaften kämpfen in zwei Fünfer- und einer Sechser-Gruppe um den Pokal. Titelverteidiger SV Lachem ist dieses Jahr nicht mit dabei – der Titel damit also vakant.

Gespielt wird auf 5 x 2m Jugendtoren nach den Hallenregeln des NFV Hameln-Pyrmont, erweitert auf den Supercup. Dank der abermals großartigen Unterstützung der Volksbank Hameln-Stadthagen können wir nicht nur ein Qualifikationsturnier für den DeWeZet Supercup präsentieren, sondern auch noch Geld- und Sachpreise in einem Wert von insgesamt 1.500 € ausschütten!

Anbei findet ihr alle Infos zum Turnier im Überblick sowie die Spielpläne zum Download. Wir freuen uns auf zwei tollen Fussballtage mit vielen spannenden und fairen Spielen!

Das sind die Gruppen des 20. Volksbank-Hoppe-Cups:

Gruppe A:
HSC BW Tündern II
TSV Bisperode
TSV Grohnde
SSG Halvestorf
TSV Kirchbrak

Gruppe B:
HSC BW Tündern Ü30
TSV Germania Reher
FC Preussen Hameln
DJK Südwest Köln
TuS Germania Hagen

Gruppe C:
HSC BW Tündern
MTSV Aerzen
TSG Emmerthal
SCM Bodenwerder
SV 06 Holzminden
FC Stadthagen

Die Spielpläne zum Download:
Gruppe A
Gruppe B
Gruppe C
Endrunde