HSC BW Schwalbe Tündern

Bezirksliga-Relegation der Tischtennis-Herren steht bevor!

Am 11.05.2019 ist es nun soweit: Die 1. Herren der Tischtennisabteilung bestreitet ihre zwei Relegationsspiele zur Bezirksliga.

Die Spiele werden in der Sporthalle Nienstedt (Auenweg, 31848 Bad Münder) ausgetragen. Die Gegner werden um 11:00 Uhr der TSV Nienstedt (8. der Bezirksliga) und um 14:30 Uhr der TS Hagenburg (2. der 1. Bezirksklasse Schaumburg) sein.

Der Aufstieg ist zum Greifen nah und ein Aufstieg wäre ein Meilenstein der Tünderaner Geschichte. Bislang konnte noch nie ein Herrenteam des HSC BW Tündern im Tischtennis an dem Aufstieg zur Bezirksliga kratzen. Realistisch betrachtet sind wir allerdings der krasse Außenseiter. Alleine die Betrachtung der Durchschnittspunktzahlen der einzelnen Teams zeigt, dass unsere Kontrahenten vom TSV Nienstedt (1656) und vom TSV Hagenburg (1635) bessere Werte im Bereich der QTTR Punkte aufweisen als wir (1605). Letztendlich ist dies aber auch nur Statistik und jedes Spiel muss erst einmal gespielt werden.

Wie auch immer es ausgehen wird, ein schöner Saisonabschluss ist nach der Relegation definitiv geplant und wir werden, egal welches Ergebnis für uns am Ende herausspringen wird, einen schönen Tag verleben. Die Teilnahme an der Relegation ist schon vorab als großen Erfolg für uns werten und daher gehen wir ohne Druck in die kommende Relegation.

Toll wäre es, wenn uns eine große Anzahl von Zuschauern an diesem Tag unterstützen würde. Vielleicht können wir mit vielen Fans und Freunden einen tollen gemeinsamen Abschlussabend verbringen. Wir freuen uns jedenfalls riesig auf das bevorstehende Ereignis!

Mit sportlichen Grüßen
Jens Lothar Faber